Equal Care Day – Lücke der zwischen den Geschlechtern ungleich verteilten Haus- und Sorgearbeit

1. März 2018

Der Equal Care Day, der am 29. Februar 2018 stattfindet, soll auf den geringen Stellenwert von PflegearbeiterInnen und die unzureichende gesellschaftliche Wertschätzung für Pflegearbeit aufmerksam machen – die Kinderbetreuung, Pflege älterer Menschen und die Arbeit mit Behinderten gleichermaßen einschließt. Was den meisten Menschen nicht bewusst ist: Ca. 80% der Arbeit in diesem Bereich leisten Frauen, sowohl in ihrer Berufstätigkeit als auch im privaten Umfeld. Dieser Proportion angemessen wird der Equal Care Day in Deutschland nur in Schaltjahren wie dem aktuellen begangen – was vergegenwärtigen soll, dass Männer vier Jahre lang arbeiten müssten, um einen vergleichbaren Beitrag zur Pflege von Menschen zu leisten. Umso wichtiger: Seien Sie dabei, wenn es gilt, jene Menschen in das gesellschaftliche Bewusstsein zu rücken, die in Deutschland Pflegearbeit leisten– Tag für Tag und oft im Schichtdienst. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: http://equalcareday.de/