LFR M-V als Mitunterzeichner(in) der Petition gegen Kinderarmut

Am 5.9.2018 wurde eine an den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern adressierte Petition zum Thema „Kinder- und Jugendarmut wirksam begegnen – chancengleiche Entwicklung für alle“ von insgesamt 8 namhaften Netzwerken aus M-V unterzeichnet, darunter auch vom LFR M-V.

Kernanliegen der Petition sind die Verbesserung Betreuungsqualität in den Kindertageseinrichtungen, u.a. durch einen günstiger Personalschlüssel, eine Überarbeitung des Finanzierungssystems für Kindertagesstätten, die Beförderung kostenfreier Zusatzangebote durch Vereine und Initiativen im Dienste einer Chancengleichheit aller Kinder, die generelle Stützung der Strukturen für die Arbeit mit Kindern im Land und die Auflage eines neuen Kinder- und Jugendberichts für M-V mit einer umfassenden Situations- und Problemanalyse noch in dieser Legislaturperiode. Den vollständigen Wortlaut der Petition finden Sie hier: Petition gegen Kinderarmut

Die offizielle Übergabe der Petition an die Vizepräsidentin des Landtages wird am 21.09.2018 im Rahmen eines Kinderfestes in Schwerin stattfinden.