Neue Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Rostock nimmt ihre Arbeit auf

Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, gratulierte bereits am 24.2. - beim Frauenpolitischen Frühstückstreffen in der Rostocker Stadtentsorgung

Wir freuen uns sehr über diese Personalentscheidung der Hansestadt Rostock, denn mit Dr. Cathleen Kiefert-Demuth übernimmt eine engagierte, kluge Frau dieses Amt, die über einen enormen Fundus an Genderwissen und -erfahrung verfügt und hervorragend vernetzt ist –  in der Rostocker Stadtgesellschaft, aber auch landes- und bundesweit. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Gleichzeitig gilt unser Dank der ehemaligen Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Rostock, Brigitte Thielk, für ihr langjähriges Engagement, durch das sie viele Dinge erreichen und voranbringen konnte. Alles Gute, liebe Brigitte Thielk!